Resozialisierungsmassnahmen

Und so wurde mir der Häftling M. am fraglichen Zeitpunkt in Hand- und Fußschellen vorgeführt, um meine persönliche LadyTanja-Methode an ihm zu erproben.

Die Schellen waren mit einer kurzen Kette verbunden, die mit einem Schloß versehen an einen Pfeiler gekettet war. So war eine Flucht ausgeschlossen. Das gab mir die Möglichkeit, mich mit dem Gefangenen M. vorab über seine Verbrechen, die Haftzeit, seine Reue und das Interesse an Resozialisierung und der LadyTanja-Methode zu unterhalten.

Die ganze Geschichte gibt es hier:

https://bestfans.com/ladytanja

oder hier:

https://onlyfans.com/ladytanjahamburg

telefonische Erreichbarkeit

Ich bin bis einschliesslich 28.Juni telefonisch NICHT erreichbar.

Die anderen Kontaktwege (E-Mail, Skype, Only Fans, Twitter, Best Fans, YooChat) stehen meinen Interessenten weiterhin wie gewohnt zur Verfügung.

Ab dem 29.Juni sind dann auch wieder Telefonate über die Tel 09005 – 33 66 69 und die 09005 – 833 109 088 (jeweils 2,99min/dt Festnetz mobil abweichend) möglich.

Schreib mir!