Pruegel auf dem Strafbock

Weißt du, wie es sich anfühlt, wenn du auf dem Strafbock festgeschnallt bist? Dein schutzloses Hinterteil in Höhe gereckt? Nein? Du wirst es spüren! Ich werde Rohrstockschläge auf deinen Arsch prasseln lassen und sehr viel Freude daran haben! Denn du hast es verdient!

Mein Clip „Pruegeln auf dem Strafbock“ ist in allen gängigen Clipportalen online oder direkt bei mir erhältlich.

Geh für mich anschaffen, Schlampe

Du wirst für mich anschaffen gehen, Schlampe! Du wirst lernen, wie man Schwäxze bläst, denn die  Typen werden ihre geilen, fetten Schwäxze in dein Blasmaul schieben. Ganz tief! Und dann dehne ich dein  Arschloch mit dem Strap-on, denn auf dem Strich musst du nicht nur blasen und schlucken, sondern dir auch schön tief in den Arsch fixxen lassen! Alle Kerls werden dein Lutschmaul und dein Arschloch benutzen, und ihre Fixxsahne in dich hineinspritzen! … und das Geld gehört natürlich mir!

Du findest den Clip in allen gängigen Clipportalen, oder kannst ihn direkt bei mir kaufen.

Schreib mir jetzt für Dein ganz persönliches Hurentraining!

Duftende Füsse

Entspanne Dich, mach es Dir gemütlich, lass Dich fallen und höre mir zu.

Mit einer ausführlichen meditativen Einleitung werde ich Dich in einen gelösten Ruhezustand versetzen, so dass Du meiner Stimme entspannt folgen wirst, die Dich in die Traumwelt der riechenden Füsse versetzt.

Du wirst meine duftenden, schwitzigen Füsse riechen, lecken und lutschen. Spüre, wie ich Dich ganz tief zu meinen Füssen drücke.

Mein Trailer Fussduft lässt schon erahnen, was Dich erwartet:

Die erotische Traumreise zu meinen riechenden Füsse dauert ca 15 Minuten und kostet EUR 39,99.

Zum Ende des Audiofiles werde ich Dich sanft wieder ins Hier und Jetzt zurückbegleiten.

Bei Interesse an meiner erotischen Traumreise „Fussduft“ sende mir gerne eine Mail.

Moneymistress?

Lange habe ich mich gescheut, das Thema „Geldfetisch“ zu thematisieren. Ich verstehe mich nicht als klassische Moneymistress und möchte es auch nicht sein.

Ich biete zwar diverse Onlinemöglichkeiten gegen Honorar an (und möchte natürlich für meine Dienstleistung auch angemessen entlohnt werden), aber reine „Abzocke“, wie sie von Geldsklaven gewünscht wird, passt nicht zu mir und meinem Verständnis von seriöser Onlineerziehung.

Geldfetisch ist und bleibt für mich ein heikles Thema.

Dennoch gibt es natürlich immer mal wieder Anfragen zu diesem ganz speziellen Fetisch.

Für alle Geldsklaven habe ich darum nun doch einen Clip gedreht, der sich um das Thema „moneymistress“ dreht.

Und allen anderen Usern, die mit diesem Fetisch nichts anfangen können, biete ich natürlich weiterhin faire und seriöse Konditionen an, um gemeinsam der BDSM-Lust zu frönen.

Also: Geldsklaven aufgepasst: Zahl für mich!


Es ist soweit: Dein Wunsch nach Besitzlosigkeit wird heute Wirklichkeit. Du wirst für mich zahlen. Dein Geld wird zu meinem Geld. Dein Besitz wird zu meinem Besitz, Zahlschwein. Ich werde dich auspressen wie eine Zitrone. Deine Kohle gehört ab sofort mir.
Das ist deine einzige Aufgabe: Du wirst nur noch für mich und meinen Luxus arbeiten. So wie es sich für einen Zahldeppen gehört. Dir gehört nichts und mir gehört alles, du Versagerlusche!
Das ist ab sofort mein Geld! Her damit!

Der Clip ist in ausgewählten Portalen online, Du kannst ihn aber auch direkt bei mir beziehen.