Telefonerziehung über das Festnetz

Und noch eine gute Nachricht:

Für Interessenten, die keine 09005 Telefonnummer benutzen können oder wollen, biete ich jetzt Telefonsex über eine deutsche Festnetznummer an.

Du überweist vorab Betrag X auf mein Bankkonto (oder nutzt eine andere Zahlungsmöglichkeit), und bekommst nach Zahlungseingang die Rufnummer mitgeteilt.

Und das Beste daran: Die Kosten betragen für Dich dann EUR 2,50 / min (abziehbar von Deinem Guthaben).

Bei Interesse sende mir gerne eine Mail.

nun auch Banküberweisung möglich

Gut Ding will Weile haben:

Ich biete Dir jetzt auch die Bezahlung per Banküberweisung an.

Auf Deinem Kontoauszug wird als Begünstigter „Schloe“ ausgewiesen.

Schreib mir gerne eine Mail, wenn Du mein Honorar ganz diskret an mich überweisen möchtest.

kontakt@lady-tanja-hamburg.de

Auch andere Zahlvarianten sind weiterhin möglich.

Zur Erinnerung ist hier nochmals vermerkt, dass ich keine Amazon Gutscheine als Zahlungsmittel akzeptiere. Lies gerne meinen Blogeintrag dazu:

neue Situation, neue Möglichkeiten

In den letzten Tagen und Wochen konnte ich aufgrund der jetzigen Situation vermehrte Anfragen bezüglich meines virtuellen Angebotes feststellen.

Gäste, die bisher lieber reale Sessions wahrgenommen haben, klicken sich nun durch die virtuelle BDSM Welt.

Eine Session per Telefon, Chat oder Cam kann die persönliche Begegnung natürlich nicht in Gänze ersetzen, aber aussergewöhnliche Zeiten bieten auch neue, interessante Möglichkeiten.

Gerne unterbreite ich Dir ein individuelles Angebot für deine Wünsche und Phantasien. Schreib mich gerne an.

kontakt@lady-tanja-hamburg.de

Bleibt gesund.

Corona und kein Ende

Wie alle schaue ich gerade fassungslos zu, wie unsere kleine Welt auf den Kopf gestellt wird.

Meine Anteilnahme und mein Mitgefühl gilt allen Erkrankten und den Menschen, die noch erkranken werden.

Ganz besonders denke ich in diesen Tagen an meine Sexarbeiter-Kolleginnen, die aufgrund der aktuellen Situation nicht mehr in der Lage sind, ihrem Beruf real nachgehen zu können.

Ich hoffe, ihr kommt alle einigermassen unbeschadet durch diese schwere Zeit.

In diesem Sinne,

bleibt gesund.