Meine Autobiographie

Exklusiv bei BestFans!

…Ich schlich mich zu unserem Kleinstadtbahnhof, kaufte verschämt alle Heftchen „Rote Laterne“, die ich finden konnte.
Während meine Freundinnen davon träumten, einen Arzt, Architekten oder Baron zu heiraten, las ich diese kitschig-verklärten Schundheftchen aus dem Rotlichtmilieu, und träumte mich nach Hamburg in die grosse, sündige Welt…

Mehr findest du hier: BestFans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.