der zweite Ausbildungsbericht

….Lady Tanja holte einen kleinen Hocker als Aufstiegshilfe und befahl dem ZA, sich auf den gynäkologischen Stuhl zu setzen. Nachdem der ZA richtig saß, die Beine gespreizt auf den dafür vorgesehenen Beinstützen des Stuhls, wurden zunächst die Fußfesseln mit Seilen an die Stützen gebunden, danach mit weiteren Seilen die Oberschenkel auch an die Stützen gebunden. Dann wurden die beiden Enden des um die Handschellen verknoteten Seils durch die mittlere Öse des ledernen Halsbands gezogen und die Hände dicht unter dem Kinn fixiert. Die beiden Seilenden wurden seitlich rechts und links am Stuhl befestigt. Zuletzt fixierte Lady Tanja noch den Körper des ZA in Hüfthöhe mit einem Bondageseil am Stuhl. Damit war der ZA total an den Gyn-Stuhl fixiert, unfähig sich zu bewegen…

Lies mehr BESTFANS

Verschlossen im KG…

Du wirst deinen Schwanz wixxen! Richtig hart und prall will ich ihn sehen!
Und wenn du kurz vorm Spritzen bist, hole ich den Keuschheitskäfig!!! Ob du wohl nochmal abspritzen darfst, bevor ich dich verschließe? Wer weiß…

Tease and denial

Meinen Clip „tease and denial“ findest Du in allen gängigen Clip Portalen.

Ich habe dich auf meiner Fesselliege fixiert. Du bist mir komplett ausgeliefert. Ich werde mit deinem Gemächt spielen, dich aufgeilen, anheizen und erregen. Du kannst nichts beeinflussen.  Ich werde wixxen, aufhören, wixxen und aufhören….immer wieder! Höre mir gut zu, wie ich mit deiner Geilheit spiele

Viel Spass damit. 🙂

Zahlmöglichkeiten

Gerne kannst Du mein Honorar per Banküberweisung zahlen.

Auf Deinem Kontoauszug wird als Begünstigter „Schloe“ ausgewiesen.

Solltest Du Onlinebanking haben, erreicht mich Deine Zahlung innerhalb weniger Minuten.

Wir können also kurz nach Zahlungseingang bereits miteinander chatten oder über einen deutschen Festnetzanschluss telefonieren.

Auch andere Zahlvarianten sind möglich. Kontaktiere mich einfach per Mail oder Skype.

Meine Kontaktdaten: