Übers Knie gelegt

Wie wäre es mit einer ordentlichen Tracht Prügel? Die hat schliesslich noch nie jemandem geschadet! Also: Hose runter, übers Knie legen und meine feste Handschrift spüren, Sklavenbengel!

Wie es weiter geht?…Mehr Bilder und Geschichten gibt es auf meinem BestFans Account.

ein neuer Ausbildungsbericht

Endlich gibt es wieder einen neuen Ausbildungsbericht meines Sklavenanwärters ZA.

…Der ZA sah in der Spiegelwand, wie Lady Tanja mit einem Rohrstock an seine Seite trat. Sie ließ den Stock kurz auf seinem Hintern ruhen, dann kam blitzschnell der erste harte Schlag. Intensiver Schmerz jagte durch seinen Körper. Sie schlug ruhig weiter, wechselte von Zeit zu Zeit die Seiten. Jeder Schlag mit diesem Stock wurde von einem Pfeifen der Luft begleitet…

Ab nächster Woche komplett bei: BestFans, wie immer mit exklusiven Fotos

Spanking – wenn die Lady schlägt…

Ihre Augen funkelten vor Vorfreude, als sie langsam gemessenen Schrittes zu dem Beistelltisch ging.
Sie nahm zunächst die vielschwänzige Peitsche in die Hand, hob den Arm und sah mich an.
Es ist immer wieder ein wahnsinnig kribbelnd-spannender Moment, Lady Tanja in dieser Haltung zu sehen.
Wann schlägt sie und wie hart schlägt sie……

Lies mehr: BESTFANS

Popohaue für R.

…Der Bengel soll vor Ihren Augen die Hose runterziehen müssen, um Angst und Scham zu erzeugen. Machen Sie ihm ordentlich Angst: Vor ihrer liebevollen, aber auch sehr strengen Art hat er sehr viel Respekt. Er soll sich schämen, so nackt vor Ihnen zu stehen, um sein Donnerwetter abzubekommen. Wenn sie ihn dann versohlen, darf es ruhig feste sein. Der Popo soll glühen.

Mehr: BESTFANS